Observatorium für Prognosen, irrelevante Fragen und Widersprüche.
 
Samstag, 1. September 2012

Erbarmungslos?


Nein, natürlich würde ich nicht Mitt Romney wählen, wenn ich US-Amerikaner wäre.
Ja, Clint Eastwood ist offensichtlich alt geworden.
Nein, eine glänzende politische Rede war das sicher nicht.

Aber: Wie kann man denn so borniert und naiv sein, um Eastwood vorzuwerfen, er rede ohne Manuskript und Teleprompter und sei damit überfordert gewesen? Der Mann ist nun wirklich Profi.

Wie blind muss man sein, um zu übersehen, dass Eastwoods Gestocke und Gestammele ein gewolltes schauspielerisches Element war? Eine - nein: gewiss nicht geniale, aber passable - Darstellung eines Journalisten, der einem eigentlich ganz sympathischen Politiker unangenehme Fragen stellen muss und auf den sich die Nervosität und Verspanntheit des Interviewten überträgt.

Ich fand die Schauspiel-Einlage (DAS war es nämlich, und keine politische Deklaration)

  • für einen US-amerikanischen Parteitag, auf dem sich die Delegierten nach Weisung der Parteiführung kostümieren müssen, wirklich sophisticated - und auch manch Teilnehmer eines deutschen Parteitags wäre wohl von diesem Maß an Brechung überfordert.

  • für einen republikanischen Angriff auf Obama erstaunlich viel berechtigte Fragen enthaltend, wie die Fragen nach den Versprechen, Guantanamo zu schließen und den Irakkrieg zu beenden.

  • anders als faz.net meint, frei von rassistischen Ressentiments.

Aber faz.net bezeichnet ja auch Obama als den ersten schwarzen Präsidenten, ihn, der seinen schwarzen Vater mit zehn Jahren zum letzten Mal sah und viel mehr von seiner weißen Mutter und vielleicht noch mehr von seiner weißen Großmutter erzogen wurde.

Oder sehe ich da was falsch?


 

 
online for 5898 Days
last updated: 15.11.13 08:21
status
Hier werden eigene oder von anderen aufgestellte Prognosen aufbewahrt und auf ihre Treffsicherheit hin überprüft, Widersprüche erhoben, Widersprüchlichkeiten angeprangert und Menschheitsfragen als irrelevant entlarvt.
Sie sind noch nicht angemeldet... login
menu
... Startseite
... Suche
... Themen/Topics
... 
... antville home
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November
recent
Endlich wieder Wulff, endlich wieder
phäakische Besserwissereien. Auf ein guter Artikel von Dirk Kurbjuweit über...
by phaeake (15.11.13 08:21)
Prognose am Wahltag Man muss
ja fast ein schlechtes Gewissen haben, wenn man noch am...
by phaeake (22.09.13 13:23)
Power of positive thinking Als
vor 5 Jahren die CSU mit über 17 Prozentpunkten Verlust...
by phaeake (15.09.13 21:46)
Mit erhobenem Mittelfinger Ob die
Verteidigungen des Mittelfingers durch und wirklich etwas bringen? Mit der...
by phaeake (15.09.13 12:28)
Transformation Ich krieg ein steifes
Glied: Das gibt den nächsten Tweet. (Eigentlich ein sehr naheliegender...
by phaeake (12.09.13 22:48)
Rätselhaft wie die Blicke einer
schönen Frau ist mir oft, nach welchen Kriterien Spiegel online...
by phaeake (04.09.13 01:46)
Deutschland im Spiegel mitgehörter Busgespräche
Ein Pärchen im Berliner Bus - beide so um die...
by phaeake (17.08.13 08:34)


RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher